ATO & OPS Management Pilot School & Pilot Training 80-100% (m/w/divers)

01.09.2019

Zürich/Kloten (Schweiz)

In dieser vielfältigen und anspruchsvollen Funktion sind Sie für die Führung des ATO & OPS Management Teams mit fünf Mitarbeitenden verantwortlich und koordinieren die anfallenden Aufgaben. Dabei stellen Sie einwandfreie operationelle Abläufe in unserer Flugschule sicher. Sie betreuen die administrativen Schnittstellen zu unseren Hauptkunden SWISS und Edelweiss, zu unserem Hauptsitz in München sowie in den Lufthansa Konzern hinein und stellen die Projektkoordination innerhalb des Piloten Trainings und der Pilotenschule sicher. Für unsere Kundinnen und Kunden sowie Studenten und Studentinnen sind Sie die/der Hauptansprechpartner(in) und stellen eine reibungslose Kursdurchführung sicher. Die Koordination bei Unregelmässigkeiten im Trainingsbetrieb sowie die Qualitätskontrolle der Dokumentation liegen in Ihrem Verantwortungsbereich und Sie sind zuständig für den administrativen Kontakt zur Aufsichtsbehörde. Sie unterstützen ihr Team bei der Planung von Meetings und Events, stehen dem Vertrieb bei fachspezifischen Fragestellungen zur Verfügung und stellen für die Instruktorinnen und Instruktoren den Travel Service mit Hotel- und Flugbuchungen sicher.

Ihr Profil

Für diese spannende Herausforderung bringen Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit und können bereits auf mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Administration zurückblicken. Idealerweise haben Sie diese Erfahrung durch eine entsprechende Weiterbildung (Fachausweis, HF) oder ein betriebswirtschaftliches Studium ergänzt. Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team und haben bereits in grösseren Projekten mitgewirkt. Die gängigen Office-Programme bereiten Ihnen keine Mühe. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sind in Englisch verhandlungssicher. Dank Ihrer guten Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung gelingt es Ihnen, die Interessen der unterschiedlichen Anspruchsgruppen aufzunehmen und entsprechend zu koordinieren. Sie sind eine initiative und selbständige Persönlichkeit mit hoher Eigenmotivation und Sozialkompetenz sowie einer ausgeprägten analytischen Fähigkeit.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben bei einem führenden Trainingsanbieter der Luftfahrtindustrie. Es erwarten Sie eine marktgerechte Entlohnung mit zahlreichen «Fringe Benefits» wie Flugvergünstigungen, Einkaufsmöglichkeiten, Beiträge an ZVV Abonnemente und weitere. Zudem werden wir im Dezember 2019 unser neu gebautes Trainings Center in Opfikon beziehen und ab dann in modernsten Büroräumlichkeiten nach neusten Einrichtungsstandards arbeiten. Eine gezielte Einarbeitung wird durch die heutige Stelleninhaberin und das Managementteam sichergestellt.

Ihr Benefit

  • 13. Gehalt, Urlaubsgeld
  • Flugvergünstigungen
  • Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber)
  • Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Duschen
13. Gehalt, Urlaubsgeld 13. Gehalt, Urlaubsgeld
Flugvergünstigungen Flugvergünstigungen
Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber)
Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten
Flexible Arbeitszeiten Flexible Arbeitszeiten
Duschen Duschen

Über Lufthansa Aviation Training Switzerland AG

Lufthansa Aviation Training Switzerland AG (LAT CH) ist Teil der neuen Verbundgesellschaft Lufthansa Aviation Training GmbH und ein in der Airline-Industrie international tätiges und weltweit anerkanntes Unternehmen für Aus- und Weiterbildung. Qualität, Professionalität und Sicherheit haben bei uns oberste Priorität.
Für weitere Informationen:
Daniela Reina: daniela.reina@lat.dlh.de
Bitte bewerben Sie sich auf Be-Lufthansa.com unter der Jobnummer P0706V030
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!