Flugdienstberater/-in Dispatch/Mission Support

Einstieg ab sofort

Frankfurt am Main

Für unser Operations Control Center (OCC) der Deutschen Lufthansa AG suchen wir Sie als Flugdienstberater/-in Dispatch/Mission Support.

Aufgabe des OCC ist die Steuerung des weltweiten Flugbetriebs der LH Passage von und nach Frankfurt mit circa 800 Flugbewegungen täglich. Um die täglichen Herausforderungen immer wieder aufs Neue zu meistern, geben circa 150 Kolleginnen und Kollegen ihr Bestes in der täglichen Arbeit. Die räumliche Integration im Integrated Operations Control Center (IOCC) auf der Lufthansa Basis sichert schnelle Koordinations- und Entscheidungswege, die für eine Steuerung mit hoher Reaktionsgeschwindigkeit optimal sind.

Die drei Steuerungseinheiten im OCC lauten:

  • Crew Control
  • Flugdienstberatung/Dispatch und Mission Support
  • Network Control

In der organisatorischen Einheit FRA L/ZC-D sind die operativen Funktionen, Dispatch Backoffice, Dispatch und Mission Support zusammengefasst. Während im Dispatch Back-Office das Datenmanagement für die Flugwegplanung betrieben wird, werden im Dispatch die operativen Flugwege optimiert geplant. Im Mission Support werden die relevanten Flüge (aktuell alle IK-Flüge) während des Fluges proaktiv unterstützt. Darüber hinaus steuert der Bereich aus Frankfurt heraus das Global Dispatch Center in Danzig.

Als Flugdienstberater/-in Dispatch/Mission Support nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:

  • Erstellung der operationellen Flugpläne inklusive Treibstoffberechnungen und der Briefing-Dokumente für das Cockpit-Personal
  • Anmeldung der DLH-Flüge bei den Flugsicherungsstellen
  • Zentrale Koordination der ATC-Slots
  • Steuerung der Ressourcen und Abläufe (teilweise weltweit) zur Flugdurchführung unter wirtschaftlichen und operationellen Prämissen
  • Aktuelle Beobachtung der geplanten Abläufe, Anpassung von Flugplänen und Abläufen an aktuelle Erfordernisse
  • Koordination von externen Zulieferern
  • Erarbeitung und Entscheidung von kurzfristigen Alternativen nach Rahmenvorgaben bei Unregelmäßigkeiten beziehungsweis Ertragschancen
  • Bewertung der Änderungen bezüglich des wirtschaftlichen und operationellen Risikos
  • Pflege der entsprechenden Daten und Systeme
  • Unterstützung und Kontrolle der Mitarbeiter/-innen bei der Erstellung von Modifikationen
  • Bearbeitung, Aufbereitung und Kommunikation von Informationen (z. B. Flugplänen, Anfragen, Schichtberichte)
  • Sicherstellen der Kommunikation mit und zu externen und internen Schnittstellen

Ihr Profil

Sie verfügen über die allgemeine Hochschulreife, eine abgeschlossene Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann/-frau oder Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr mit Berufsakademie. 

Für eine Tätigkeit als Flugdienstberater/-in ist eine vorhandene Ausbildung analog LBA-Lizenz oder ATPL Lizenz zwingend erforderlich.

Sie denken unternehmerisch, betriebswirtschaftlich und haben ein gesundes Kosten-/Nutzenbewusstsein und besitzen Organisationstalent, analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte präzise darzustellen. Idealerweise verfügen Sie über Airline Wissen, Kenntnisse im Luftrecht/Luftsicherheitsrecht, der IATA und haben bereits Erfahrung im Umgang mit flugbetrieblichen Manuals.

Ihre Englischkenntnisse sollten sehr gut sein, sie haben ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie eine ausgeprägte Konfliktfähigkeit.

Sie sind interessiert und entsprechen unserem Anforderungsprofil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Über Deutsche Lufthansa AG

Die Lufthansa Group ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern mit insgesamt mehr als 550 Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften. Die Passagierbeförderung ist das größte Geschäftsfeld der Lufthansa Group und wird durch die Fluggesellschaften Lufthansa Passage, SWISS, Austrian Airlines, Eurowings und Brussels Airlines sowie SunExpress durchgeführt. Das über die internationalen Drehkreuze Frankfurt, München, Zürich, Wien und Brüssel bediente Streckennetz umfasste im Sommerflugplan 2016 301 Destinationen in 100 Ländern.
Bitte bewerben Sie sich auf Be-Lufthansa.com unter der Jobnummer P0040V2451
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!